Binance.US macht Börsennotierung von BUSD und IOTA

Binance.US, die Handelsplattform von Binance für seine Kunden in den USA, gab am Dienstag (22. Oktober) bekannt, dass sie die Unterstützung für zwei weitere Kryptoassets hinzugefügt hat:

BUSD und IOTA

Binance.US, das im September 2019 gegründet wurde, ist eine Digital Asset Exchange, die „powered by matching engine and wallet technologies“ ist, die von Binance hier lizenziert ist, aber von BAM Trading Services mit Sitz in San Francisco betrieben wird.

Andere Kryptoassets, die Binance.US in diesem Monat aufgelistet hat, sind unter anderem:

17. Oktober: Algorand (ALGO) und Zcash (ZEC)
15. Oktober: Dash (DASH)
10. Oktober: Kettenglied (LINK) und Ravencoin (RVN)
Die neuen Handelspaare-BUSD/USD, BTC/BUSD und IOTA/USD sollen am 22. Oktober 2019 um 21:00 Uhr EST (oder 01:00 Uhr UTC am 23. Oktober 2019) live gehen. Erst wenn der Handel mit diesen Paaren live gegangen ist, sind Auszahlungen möglich.

bitcoin dollar

Mit dieser jüngsten Ergänzung hat Binance.US bis morgen folgende Handelspaare im Angebot:

BTC-Paare: ETH/BTC, XRP/BTC, BNB/BTC, LTC/BTC, BCH/BTC und BTC/BUS.
USD-Paare: BTC/USD, ETH/USD, XRP/USD, BCH/USD, LTC/USD, BNB/USD, USDT/USD, ADA/USD, BAT/USD, ETC/USD, XLM/USD, ZRX/USD, LINK/USD, RVN/USD, DASH/USD, ALGO/USD, ZEC/USD, BUSD/USD und IOTA/USD.
USDT-Paare: BTC/USDT, ETH/USDT, XRP/USDT, BCH/USDT, LTC/USDT, BNB/USDT, ADA/USDT, BAT/USDT, ETC/USDT, XLM/USDT und ZRX/USDT.